Logo - www.supervision-hamburg-gesundheitswesen.de
 Startseite STARTSEITE
 
 Supervision - Allgemeines / Grundbedingungen / Zielsetzungen / Grenzen SUPERVISION
 
 Teamberatung TEAMBERATUNG
 
 Krisenintervention KRISENINTERVENTION
 
 Fortbildungen FORTBILDUNGEN
 
 Informationen zur Organspende: www.transplantation-information.de TRANSPLANTATION
 
 Termine TERMINE
 
 Veröffentlichungen VERÖFFENTLICHUNGEN
 
 Über mich ÜBER MICH
 
 Kontakt KONTAKT
 
 Impressum IMPRESSUM
Roberto Rotondo - Dipl.-Psychologe & Krankenpfleger

Supervision im Raum Hamburg

Allgemeines / Grundbedingungen / Zielsetzungen / Grenzen
Text als PDF-Datei

Supervision ist eine Beratungsmethode, die Themen, Fragen und Probleme aus dem beruflichen Zusammenhang zum Gegenstand macht.

Organisationsformen der Supervision

  1. Einzelsupervision
  2. Gruppensupervision
  3. Teamsupervision

In der Supervision können folgende Aspekte thematisiert werden:

Supervision unterstützt und begleitet bei der Reflexion von Arbeitssituationen, bei der Klärung der berufsbezogenen Rolle und der Weiterentwicklung und Entwicklung von Kooperation und Leistungen.

Die Organisationsphilosopie bzw. das Leitbild der Organisation, aber auch das vorherrschende Menschenbild der MitarbeiterInnen wird in der Supervision als Bezugskriterium angesprochen.

Roberto Rotondo (www.supervision-hamburg-gesundheitswesen.de)

Grundbedingungen der Supervision

© Design 2004, R. Rotondo Supervision in Hamburg