Logo - www.supervision-hamburg-gesundheitswesen.de
 Startseite STARTSEITE
 
 Supervision - Allgemeines / Grundbedingungen / Zielsetzungen / Grenzen SUPERVISION
 
 Teamberatung TEAMBERATUNG
 
 Krisenintervention KRISENINTERVENTION
 
 Fortbildungen FORTBILDUNGEN
 
 Informationen zur Organspende: www.transplantation-information.de TRANSPLANTATION
 
 Termine TERMINE
 
 Veröffentlichungen VERÖFFENTLICHUNGEN
 
 Über mich ÜBER MICH
 
 Kontakt KONTAKT
 
 Impressum IMPRESSUM
Roberto Rotondo - Dipl.-Psychologe & Krankenpfleger

Seminare & Fortbildungen

Suizidalität, Suizid und Suizidprävention im Alter

Zielgruppe: Pflegende aller Bereiche

Im Jahre 2000 starben in Deutschland 11 065 Menschen durch Suizid. Allerdings wird von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen. Die Anzahl der vollendeten Suizide im höheren Lebensalter steigt an. Sie steigt besonders bei Männern ab dem 60. Lebensjahr erheblich an. Auch die Suizidrate von Frauen steigt. Jede zweite Frau, die einen Suizid begeht, ist älter als 60 Jahre (1455 von 2934 im Jahre 2000).

In der Altenpflege ist die Möglichkeit sehr wahrscheinlich, mit Suizidwünschen, Suizidversuchen und Suiziden konfrontiert zu werden. Die Folgen können schwerwiegend sein. Es kann zur „Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS)“ und langfristig zum Berufsausstieg führen. Die Kenntnis dieser Störung und ihre umgehende Bearbeitung bietet die Chance, schwerwiegende Folgen schon im Ansatz (z.B. durch Nachsorgeteams) entgegenzuwirken.

Themen des Seminars:

  1. Daten und Fakten zum Suizid
  2. Ursachen des Suizids im Alter
  3. Umgang mit suizidalen Patienten
  4. Suizidalem Verhalten vorbeugen (Suizidprävention)
  5. Pflegestandards bei suizidalen Patienten
  6. Physische und psychische Reaktionen nach Suizidversuchen und Suiziden
  7. Verarbeitungsstrategien

Übersicht der Seminare & Fortbildungen als PDF-Datei (215 KB).
Zum öffnen benötigen Sie den Acrobat-Reader. Hier können Sie ihn kostenlos erhalten (herunterladen).

Falls Sie mich einladen möchten, schicken Sie mir eine Email!

© Design 2004, R. Rotondo Supervision in Hamburg